Startseite arrow Prot. Kirchengemeinde arrow Aktuelles arrow Archiv arrow Sein wie ein Baum: Rückblick auf den ökumenischen meditativen Tanzabend
Hauptmenü
Startseite
Veranstaltungen
Nachrichten
Bildergalerie
Einrichtungen / Vereine
Prot. Kirchengemeinde
Kommunalpolitik
Die Mimbacher Chronik
Links
Touristik
Erweiterte Suche
Suche
Sein wie ein Baum: Rückblick auf den ökumenischen meditativen Tanzabend PDF Drucken E-Mail

Unter dem Motto „Sein wie ein Baum“ luden die Kath. Pfarrei St. Sebastian Blieskastel und die beiden Prot. Kirchengemeinden Mimbach und Webenheim im Rahmen ihrer ökumenischen Zusammenarbeit zu einem meditativen Tanzabend  am 23. September 2009  ins Matthias- Claudius- Heim nach Mimbach ein. Es war ein erster Versuch, eine solche Veranstaltung anzubieten und  natürlich war es unsicher, ob das Angebot  auch angenommen wird.

Zu aller Überraschung kam mit 18 Teilnehmerinnen die richtige Gruppengröße zusammen.

Tanzleiterin Susanne Karl aus Gersheim ließ im Zusammen-spiel von Texten, Gebeten und Tänzen die Mitwirkenden nachspüren, welche Kraft in den Bildern von Wurzel, Stamm, Krone, Blättern und Früchten stecken und was sie im Vergleich mit unserem Leben aufzeigen und bewirken können.

In Anlehnung an den Text aus Psalm 1: „ … Der ist wie ein Baum, gepflanzt an den Wasserbächen, der seine Frucht bringt zu seiner  Zeit, und seine Blätter verwelken nicht“, konnten die Tänzerinnen den biblischen Text mit der Sprache des Tanzes für sich erfahrbar machen.

Alle Teilnehmerinnen wünschten sich am Ende wenigstens einmal im Jahr eine solche Veranstaltung.  Diesem Wunsch wollen die drei Kirchengemeinden gerne nachkommen und haben deshalb in ihrer ökumenischen Sitzung im Oktober  beschlossen, jedes Jahr Anfang September einen meditativen Tanzabend anzubieten.

Helma Hertel

 
powerfully used by computerversteher