Startseite arrow Prot. Kirchengemeinde arrow Aktuelles arrow Archiv arrow Spieleabende in Mimbach erfreuen sich großer Beliebtheit
Hauptmenü
Startseite
Veranstaltungen
Nachrichten
Bildergalerie
Einrichtungen / Vereine
Prot. Kirchengemeinde
Kommunalpolitik
Die Mimbacher Chronik
Links
Touristik
Erweiterte Suche
Suche
Spieleabende in Mimbach erfreuen sich großer Beliebtheit PDF Drucken E-Mail
Seit über einem Jahr treffen sich regelmäßig Spielebegeisterte zu gemeinsamen Spieleabenden im Matthias-Claudius-Heim in Mimbach. Anfangs in einem Sechs-Wochen-Rhythmus gestartet, finden die Spieleabende mittlerweile einmal im Monat statt, meist am zweiten Samstag im Monat – bei Ferien auch mal an einem Ausweichtermin.
Während anfangs noch eine gewisse Skepsis herrschte, ob die Spiele auch wirklich zu beherrschen sind - schließlich sind es oft die Regeln, die einen vom Spielen abhalten -, stellte sich doch bald heraus, dass es in gemeinsamer Runde nicht schwer ist, ein neues Spiel zu erlernen. Zumal die meisten Spiele relativ schnell loszuspielen sind. Und bei den komplexeren Spielen gibt es häufig einen Mitspieler, der das Spiel schon kennt und bei der Einführung helfen kann. Denn glücklicherweise haben sich auch einige Mitglieder der Spiele-Inititiative "Spiele-Lagune" zu den regelmäßigen Besuchern gesellt, die erfreut waren, einen neuen Spielekreis im Saarland zu finden.
Die Besucherzahl hat sich im Durchschnitt auf 20 eingependelt - weshalb die Veranstaltung aus dem großen Saal des Matthias-Claudius-Heims mittlerweile in den kleinen Saal umgezogen ist. Auch weil dessen heimelige Atmosphäre die Spielerunden erheblich gemütlicher gestaltet. Neben einigen Gemeindemitgliedern zieht der Spieleabend auch Besucher aus umliegenden Gemeinden und sogar aus Zweibrücken an. Auch Mitarbeiterinnen des Kindergartens der Kirchengemeinde nehmen mittlerweile regelmäßig am Spieleabend teil.
Die Organisatoren des Abends, zwei Presbyter aus Mimbach, freuen sich über neue Teilnehmer und laden Mimbacher und Webenheimer herzlich ein. Auch Jugendliche sind willkommen.

Die nächsten Termine sind:
19. März, 9. April und 14. Mai., jeweils ab 19 Uhr
im Matthias-Claudius-Heim Mimbach.
Joachim Wollschläger
 
powerfully used by computerversteher