Startseite arrow Einrichtungen / Vereine arrow Vereine arrow Musikverein Frohsinn arrow Aktuelles arrow Archiv arrow Bleichgesichter, Rothäute und jede Menge Spaß - Wanderung am 01.05.2012
Hauptmenü
Startseite
Veranstaltungen
Nachrichten
Bildergalerie
Einrichtungen / Vereine
Prot. Kirchengemeinde
Kommunalpolitik
Die Mimbacher Chronik
Links
Touristik
Erweiterte Suche
Suche
Bleichgesichter, Rothäute und jede Menge Spaß - Wanderung am 01.05.2012 PDF Drucken E-Mail

Petrus muss förderndes Mitglied beim Mimbacher Musikverein sein:
Wie sonst ist zu erklären, dass ausgerechnet am 1.Mai beim internen "Muzikale Wandeling" die Regenwoche durch einen einzigen Sonnentag unterbrochen wurde?

Anknüpfend an die lustige Tour im vergangenen Jahr marschierten viele ob der frühen Uhrzeit wegen blasse Musikerinnen und Musiker teils mit "lieben Anhang" wiederum nach Wattweiler zur kulinarischen Blütenwanderung.
Die erste Oase fand sich bereits nach einigen Metern in der Richard-Wagner-Strasse bei "Service-Wust", die weder unfreundlich noch trocken war! (So etwas mitten in Deutschland an einem Feiertag! - Vielen Dank!)
Mit neuer Energie im Tank ging es dann aber flugs übern Berg zum Mölschbacher Hof. Dort sortierten sich die instrumentalisierten Musiker und marschierten in Viererreihen aufs proppenvolle Festgelände. Erst nach dem zweiten "Bier her" und der nicht unberechtigten Frage an die Standbesatzung, ob man denn die Musik nicht höre oder verstehe, füllten sich Gläser für die fleissigen Spielleute.
Das war aber auch die einzige Panne; bei den nächsten Stationen wurden die lustigen Musikanten zuvorkommend bedient und teilweise auch schon erwartet.

Erst am frühen Abend gings zurück zum Vereinsstandort, den einige Wanderer bei vergessener Sonnencreme mit deutlichen, farblichen Veränderungen erreichten.
Ordentlich Farbe hatten aber auch die Würstchen und Schwenker, die zum Abschluß in froher Runde gegrillt wurden. Frohsinn kann man zwar nicht essen, aber genießen, wie der gemeinsame Ausflug wieder an den Tag legte. (vk)

Link zum Fotoalbum

 
powerfully used by computerversteher