Startseite arrow Prot. Kirchengemeinde arrow Ev. Kirchenchor arrow Neues arrow Jubiläum von Chor und Chorleiter beim Ev. Kirchenchor Mimbach
Hauptmenü
Startseite
Veranstaltungen
Nachrichten
Bildergalerie
Einrichtungen / Vereine
Prot. Kirchengemeinde
Kommunalpolitik
Die Mimbacher Chronik
Links
Touristik
Erweiterte Suche
Suche
Jubiläum von Chor und Chorleiter beim Ev. Kirchenchor Mimbach PDF Drucken E-Mail

Im Kirchenjahr 1924 gründeten Mimbacher Gemeindeglieder einen Chor für die musikalische Ausgestaltung der Mimbacher Gottesdienste.
Der 29.10. 1924 wird in den ersten Aufzeichnungen des Vereins als Gründungsdatum angegeben.
Seitdem singen in der Christuskirche Mimbach Sängerinnen und Sänger des Evangelischen Kirchenchores zur Ehre Gottes und zur
Erbauung und Freude der Gemeinde. Schwerpunkt seines Wirkens war und ist bis heute die reichhaltige Ausgestaltung der
Gottesdienste der Gemeinde - nur ab und an mündete diese Arbeit auch einmal in die Gestaltung eines Festkonzertes, die diese vielgestaltige Arbeit dokumentieren sollte.
So auch diesmal aus Anlass des 90-jährigen Chorjubiläums. Seit 50 Jahren bemüht sich R. Hertel als Chorleiter um eine breitgefächerte
Literaturauswahl, die von den Anfängen der Ev. Kirchenmusik über Barock, Klassik, Romantik und Moderne bis hin in den Bereich
von Sacro-Pop, Jazz- und Gospelorientierung reicht.
Das Eröffnungskonzert zum Beginn des Jubiläumsjahres mit „Kirchenmusik aus alter und neuer Zeit“ wird am Vorabend des 1. Advents, also am Samstag, den 30. November, 2013, 19 Uhr diese Zielsetzung nachzeichnen.
Neben einem Streichorchester, einer Jazzband wirken mit: Marianne Becker / Silke Mohr, Sopran / Axel Weinland, Bass und der Projektchor des Evang. Kirchenchores Mimbach.
Auf dem Programm stehen adventliche Werke aus dem Bereich der Kirchenmusik, wie „Das Magnificat“ für Solostimme, Chor, Streicher
von Melchior Franck oder „Als der gütige Gott vollenden wollt sein Werk“ für Solostimmen, Chor, Streicher, Bläser und Blockflöten
von Michael Praetorius. Zahlreiche weitere Werke aus dem Bereich „Alte Musik“ stehen auf dem Programm.
Diese Stücke werden korrespondieren mit thematisch gleichgearteten Stücken aus dem Bereich der zeitgenössischen populären Kirchenmusik, des „Sacro-Pop“, wie „Mit dir Maria singen wir“ oder „Wer bin ich, dass du mich suchst“, „Wir warten auf dich“ , dem
Jazzpsalm „Jubilate Deo“ und v.a.
Alle diese Stücke sind für Solostimmen, Chor Streicher, Bläser und Band besetzt.
Zu diesem Konzert laden die Sängerinnen und Sänger des Evang. Kirchenchores Mimbach (Projektchor) und die Vereinsleitung herzlich ein.
Der Kostenbeitrag zu dem Konzert beträgt 10.-/7.- €
 
powerfully used by computerversteher