Warum ein Instrument erlernen?

MUSIK = GEMEINSCHAFT


MOTIVATION und ERFOLG  als gemeinsames Erlebnis ist auch sozialer Erfolg. So ist die Gemeinschaft innerhalb einer musikalischen Gruppe/ der Instrumental AG sehr stark, da alle ein GEMEINSAMES ZIEL verfolgen.

Das Lernklima ist positiv und erstaunlich aggressionsfrei.

TEAMFÄHIGKEIT wird als wichtige Schlüsselqualifikation spielerisch erworben; Einander zuhören, Rücksicht nehmen, sich gegenseitig unterstützen- dies sind bleibende und prägende Erfahrungen!

Letztlich sind dies auch Prävention von Gewalt an der Schule und eine Immunisierung gegen Sinnleere.

Der Musikunterricht erfüllt damit einen drängenden gesellschaftlichen Auftrag!

 MUSIK MACHT KLUG !!!


Seriöse Untersuchungen belegen immer mehr, dass Kinder, die ein Musikinstrument systematisch erlernen, auch in anderen schulischen Bereichen davon profitieren.

So ist es erwiesen, dass die KONZENTRATIONSFÄHIGKEIT sowie AUSDAUER und MERKFÄHIGKEIT enorm ansteigen und dadurch ein großer Beitrag zu BESSEREN SCHULISCHEN LEISTUNGEN geleistet wird.

GEMEINSAMES MUSIZIEREN hat bei Fachlehrern einen exzellenten Ruf, da für diese Kinder gemeinsames zielorientiertes Arbeiten selbstverständlich ist.

(vk)