Spieleabend an jedem 2. Samstag im Monat

Nach der Sommerpause heißt es im Winter wieder an jedem zweiten Samstag des Monats: Im Matthias-Claudius-Heim in Mimbach wird gespielt.

Ab 19 Uhr treffen sich Spielbegeisterte aber auch Neugierige, um unter anderem Neuheiten der vergangenen Spielemesse in Essen und Klassiker auszuprobieren. Während an inem Tisch Skat oder Doppelkopf gespielt wird, versuchen sich am anderen Tisch die Spieler an der omplexen Doppel-Strategie von der Spiel-Adaption von Ken Follets Klassiker "Säulen der Erde". Wie schon die letzten Spieleabende zeigen, ist für alle orlieben etwas dabei. Und weil fast immer Spieler abei sind, die sich in der Materie auskennen, entfällt ewöhnlich auch ein umständliches Regelstudium. Neuzugänge sind immer willkommen. Wer um 19 Uhr och nicht kann, hat Gelegenheit, in einer späteren Spielrunde noch dazuzukommen.
Nächster Termin: Samstag, 10. Dezember