Klingende Maibowle am 25.05.2013 - Einladung

Ähnlich einem Puzzle setzt sich auch die "Klindende Maibowle", das Frühlingskonzert des Musikvereins "Frohsinn" Mimbach aus vielen Einzelteilen zusammen.
Es gibt einfache, leicht identifizierbare Eckstücke, die zusammen mit den Randteilen den äußerst wichtigen Rahmen ergeben, der das Format festlegt und ohne den sich die schwierigen Innenteile nie fügen würden.

Entspechend präsentiert sich im ersten Teil des Konzertabends die Jugend und zeigt, welchen würdigen Rahmen der Nachwuchs bildet. So freut sich neben den Blockflötenkindern und dem Jugendorchester insbesondere die Bläserklasse der Musik-AG an der Schloßberschule Blieskastel auf ihren ersten Auftritt vor großem Publikum. Das Große Blasorchester vervollständigt das musikalische Bild mit vielfältigen, bunten Arrangements quer durchs Repertoire der letzten Jahre als Hommage zum 110- ten Vereinsjubiläum. Dirigent Daniel Peters hat hierzu Highlights seiner Amtsvorgänger herausgesucht.

Aber leider fehlt dem Orchester seit Jahren mit einer Oboe ein kleines, aber feines Teil im Klangpuzzle. Daher ruft der Musikverein alle Konzertbesucher, Musikfreunde und Sponsoren auf, gemeinsam Klappe für Klappe ein Instrument zusammenzubauen und verkauft statt Eintrittskarten kleine Bausteine für die geplante Neuanschaffung.

Puzzeln Sie also an der "Klingenden Maibowle" mit, die am 25.Mai um 19:30h in der Blieskastler Bliesgaufesthalle ausgeschenkt wird. (vk)