„Ortsfamilienbuch Webenheim-Mimbach“

Ortsfamilienbuch Webenheim-Mimbach“

jetzt erhältlich

Das von Bernhard Uwer aus St. Ingbert veröffentlichte Ortsfamilienbuch Webenheim-Mimbach ist nun erhältlich. Herr Uwer ist unter der Rufnummer 06894 / 6865 telefonisch zu erreichen. Nachforschungen in Aufzeichnungen von Standesämtern, alten Kirchendokumenten und Staatsarchiven wie z. B. in Bern oder Aufzeichnungen von den Mormonen bringen auch heute noch erstaunliche Ergebnisse zu Tage. Herr Uwer hat die Ergebnisse dieser Nachforschungen für die Ortsteile Webenheim und Mimbach am 23. November in der alten Schule Mimbach präsentiert. Das nun fertig gestellte Buch –ergänzt durch Unterlagen von Mimbacher und Webenheimer Bürgern- bietet daher die Möglichkeit sich enger mit der eigenen Familienforschung zu befassen

Dieses Buch ist auch ein wunderbares Geschenk zu allen Gelegenheiten. Es besteht nach Aussage von Herrn Uwer die Möglichkeit eine Widmung in das Buch direkt beim Verlag drucken zu lassen, bzw. auch eine kleine eigene Ahnenforschung auf 3 Seiten im Vorspann des Buches drucken zu lassen. Dies macht es durchaus auch für Firmen als Geschenk interessant.

Im Buch sind 12813 Personen benannt, bzw. 4749 Familien. Auf etwa 12 Seiten sind auch Schweizer Wappen abgedruckt, die die Namensträger bzw. deren Nachkommen auch heute noch führen dürfen.


Gerd Weinland

Ortsvorsteher Mimbach