Íkumenisches Benefizkonzert in Blieskastel

Professor Wolfgang Capek gibt Orgelkonzert mit Homburger Vokalensemble

Am Freitag, dem 14. März, findet um 20 Uhr in der Ev. Kirche von Blieskastel ein Benefizkonzert zur Passion unter dem Leitgedanken „O Lamm Gottes unschuldig“ statt. Eine Spende am Ausgang kommt zu gleichen Teilen der Orgelrestaurierung der historischen Walcker Orgel (1860) der Ev. Kirche in Mimbach und der Orgelrenovierung der kath. Blieskasteler Schlosskirchenorgel zu Gute
Professor Wolfgang Capek, Hauptorganist an St. Augustin in Wien, gastiert an der historischen Steinmeyer-Orgel (1912) der Ev. Kirche von Blieskastel mit einem deutsch-französisch-romantisch geprägten Programm mit Werken von Felix Mendelssohn, Max Reger, Sigfrid Karg Elert sowie Camille Saint-Saens, Charles-Marie Widor und Amadée Reuchsel. Bereichert wird das Orgelprogramm durch Johann Sebastian Bachs Motette „Jesu meine Freude“, die das Homburger Vokalensemble unter der Leitung von Carola Ulrich aufführt.

Die Sängerinnen und Sänger des Evangelischen Kirchenchors Mimbach bieten zum Besuch dieses Konzertes Mitfahrgelegenheiten an. Melden Sie sich bei Interesse bitte bei folgenden Personen:
Hannelore Bach -5924, Klaus Weinland -3944, Rudolf Hertel -2542.
Es wäre schön, viele Mimbacher Gemeindeglieder in der Evang. Kirche begrüßen zu dürfen