Musikverein lädt zur Gala ein

Der Musikverein „Frohsinn“ Mimbach lädt am 4. Juni in die Bliesgaufesthalle zu seiner „Klingenden Maibowle“ ein, die dieses Jahr unter dem Motto „Gala“ steht.
Über den Roten Teppich „schreitet“ glamouröse Musikliteratur nationaler und internationaler Komponisten in den Kategorien „Klassik“, „Film“ und „Unterhaltung“. Musikalischer Höhepunkt dabei ist das „Concerto for Bass Trombone and Band“, eine Suite in drei Sätzen mit Solo-Posaunist Jonas Becker.

Der Abend beginnt mit hoffnungsvollen Nachwuchskünstlern, die ihren Altersgenossen gerne zeigen wollen, wie spannend selbstgemachte Musik sein kann, sei es im Blockflötenensemble oder als Fortgeschrittener im Jugendorchester.

Insbesondere das Hauptwerk des Abends, „Concerto für Bassposaune und Orchester“ von Derek Bourgeois zeigt, welche Entwicklungsmöglichkeiten Musik bietet. Solist Jonas Becker startete seine Karriere beim Mimbacher Musikverein im Rahmen der musikalischen Früherziehung. Nach der Blockflöte lernte er Posaune beim damaligen 2. Vorsitzenden Stefan Müller und ist seit dieser Zeit aktiver Orchestermusiker im Verein. Schon früh fühlte er sich zu seiner Posaune berufen und studiert seit nun 2 Jahren an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln bei Professor Ulrich Flad. Nach erfolgreichem Abschluss möchte Becker gerne als Konzertmusiker in einem renommierten Opernhaus tätig werden.


Zuvor aber wird das junge Talent in Blieskastel zeigen, was es schon heute alles drauf hat. Das Große Blasorchester unter Leitung von Daniel Peters begleitet ihn dabei – Sie hoffentlich auch!

 

Konzertsteckbrief:

Mitwirkende:
Blockflötengruppe, Leitung Jasmin Schaeffer
Jugendorchester, Leitung Marina Ochsenreither
Großes Blasorchester, Leitung Daniel Peters
Solist Jonas Becker, Posaune

Veranstaltungsdatum: 04.06.2016
Ort: Bliesgaufesthalle/Blieskastel
Konzertbeginn: 19:30h, Einlass ab 19:00h

Karten zu 7,- im Vorverkauf (Augenoptik Schwarz, Bliesgaustraße 3) und 9,- an der Abendkasse erhältlich. Jugendliche unter 16 Jahren haben freien Eintritt. (vk)