Hauptmenü
Startseite
Veranstaltungen
Nachrichten
Bildergalerie
Einrichtungen / Vereine
Prot. Kirchengemeinde
Kommunalpolitik
Die Mimbacher Chronik
Links
Touristik
Erweiterte Suche
Suche
Zitate von zitate-online.de

Zufallszitat

Wer ist Online?
Anmeldung





Passwort vergessen?
Umfrage
Farbe ändern
Aktuell
Hilfe für Brandopfer - Neuigkeiten
Liebe Geschwister, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
 
am Dienstag, dem 8. März 2016, wurde die Gemeinde Mimbach wieder von einem 
schweren Hausbrand betroffen. Das Anwesen von Brunhilde Stopp in der 
Augärtenstr. 1 wurde das Opfer eines Kaminbrandes, der auf die oberen 
Zimmer übergriff. Brunhilde Stopp ist Ersatzpresbyterin der Prot. 
Kirchengemeinde Mimbach, alleinstehend und auf Sozialhilfe angewiesen. 
Ihr Haus ist durch den Brandschaden und das Löschwasser nicht mehr bewohnbar. 
Soweit bis jetzt feststeht, wird die Brandversicherung für den Schaden aufkommen, 
die Wohnung soll entrümpelt werden.
Wahrscheinlich haben wir eine Wohnung in Mimbach für Frau Stopp gefunden.
Daher suchen wir nun Mobiliar für diese Wohnung, auch ein Doppelbett.
Frau Stopp benötigt dringend Sommerbekleidung, und zwar in Größe 52!
Kleiderspenden können Sie in der KITA Mimbach abgeben.
Die Kirchengemeinde Mimbach hat ein Spendenunterkonto beim Prot. Verwaltungsamt 
in Zweibrücken eingerichtet, unter folgenden Daten:
Prot. Verwaltungsamt ZW
IBAN: DE 52594500101010832507
BIC: SALADE51HOM
Stichwort: KG Mimbach-Spende Stopp
Bis jetzt sind 1.600,-- € an Spenden eingegangen.
Mit freundlichen Grüßen,
Ines Weiland-Weiser, Pfrin.
 
Jahreshauptversammlung OGV Mimbach e.V.

Liebe Vereinsmitglieder, am Freitag, 03.06.2016, 19:00 Uhr, findet im Gasthaus "Zum Dotter" die diesjährige Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauverein Mimbach e.V. statt. Anschließend gibt es beim Sommerfest etwas leckers zu Essen und Live-Musik.

Für das Essen ist eine vorherige Anmeldung bis spätestens 31-05-16 gewünscht.

 

Anmeldung hierzu bei:

Kalli Leiner, Tel.: 06842/7084883,  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können  oder
Monika Molter Tel.: 06842/9292830,  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

 

Agenda der Generalversammlung:

1. Eröffnung und Begrüßung
2. Feststellung der Tagesordnung
3. Gedenken verstorbener Mitglieder
4. Bericht des 1. Vorsitzenden
5. Bericht der Kassiererin
6. Bericht der Kassenprüfer
7. Aussprache zu den Berichten
8. Entlastung des Vorstandes
9. Die Zukunft unseres Vereins - wie geht es weiter?
10. Jahresprogramm
11. Verschiedenes

Wir bitten um zahlreiches Erscheinen unserer Mitglieder.
Der Vorstand (KL)

 
Musikverein lädt zur Gala ein

Der Musikverein „Frohsinn“ Mimbach lädt am 4. Juni in die Bliesgaufesthalle zu seiner „Klingenden Maibowle“ ein, die dieses Jahr unter dem Motto „Gala“ steht.
Über den Roten Teppich „schreitet“ glamouröse Musikliteratur nationaler und internationaler Komponisten in den Kategorien „Klassik“, „Film“ und „Unterhaltung“. Musikalischer Höhepunkt dabei ist das „Concerto for Bass Trombone and Band“, eine Suite in drei Sätzen mit Solo-Posaunist Jonas Becker.

Der Abend beginnt mit hoffnungsvollen Nachwuchskünstlern, die ihren Altersgenossen gerne zeigen wollen, wie spannend selbstgemachte Musik sein kann, sei es im Blockflötenensemble oder als Fortgeschrittener im Jugendorchester.

Insbesondere das Hauptwerk des Abends, „Concerto für Bassposaune und Orchester“ von Derek Bourgeois zeigt, welche Entwicklungsmöglichkeiten Musik bietet. Solist Jonas Becker startete seine Karriere beim Mimbacher Musikverein im Rahmen der musikalischen Früherziehung. Nach der Blockflöte lernte er Posaune beim damaligen 2. Vorsitzenden Stefan Müller und ist seit dieser Zeit aktiver Orchestermusiker im Verein. Schon früh fühlte er sich zu seiner Posaune berufen und studiert seit nun 2 Jahren an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln bei Professor Ulrich Flad. Nach erfolgreichem Abschluss möchte Becker gerne als Konzertmusiker in einem renommierten Opernhaus tätig werden.


Zuvor aber wird das junge Talent in Blieskastel zeigen, was es schon heute alles drauf hat. Das Große Blasorchester unter Leitung von Daniel Peters begleitet ihn dabei – Sie hoffentlich auch!

 

Konzertsteckbrief:

Mitwirkende:
Blockflötengruppe, Leitung Jasmin Schaeffer
Jugendorchester, Leitung Marina Ochsenreither
Großes Blasorchester, Leitung Daniel Peters
Solist Jonas Becker, Posaune

Veranstaltungsdatum: 04.06.2016
Ort: Bliesgaufesthalle/Blieskastel
Konzertbeginn: 19:30h, Einlass ab 19:00h

Karten zu 7,- im Vorverkauf (Augenoptik Schwarz, Bliesgaustraße 3) und 9,- an der Abendkasse erhältlich. Jugendliche unter 16 Jahren haben freien Eintritt. (vk)

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 4 von 5
powerfully used by computerversteher